Skip to main content

Richtlinienkonforme Stahlziele, Link zum Video: Plattenziele

Stahlziele in verschiedenen Größen und Formen entsprechend den von der Schießsstandrichtlinie geforderten Spezifikationen nebst Nachweisung der physikalischen Eigenschaften durch Schmelzzertifikat und Verkäuferbescheinigung

* Rundziele (Durchmesser von 20, 25 und 30 cm) zum Hängen (mit angeschraubten Hängehaken) oder zum Aufstellen mit schweißnahtloser (angeschraubter) Kippvorrichtung am Bolzen beliebiger Dicke

* Rechteckziele 46*61 cm

* beliebige andere Formen und Masse nach Kundenwunsch

 

Ausleger, Plattenträger, Link zum Video: Ausleger, Plattenträger

Am Mast in der Höhe verstellbare Aufhängevorrichtung mit Trägerstab für Hängehaken für das vorschriftsmäßige Hängen von Stahlzielen an Masten mit variabler Stärke (5,8 bis 7 cm). Der Ausleger trägt - zur Herbeiführung regelkonformen Splitterschutzes - Reifen (Zubehörteil Reifenträger) oder Stahlblechkästen am Vierkantstahlstab.

 

Splitterschutz und Splitteraufnahme, Link zum Video

Für die Umsetzung eines richtlinienkonformen Splitterschutzes werden Stahlblechkästen am Vierkantstahlstab angeboten; die Aufnahme der beim Auftreffen auf die Stahlziele entstehenden Partikel erfolgt im Kasteninneren durch eine einfache und preiswerte Aufnahmevorrichtung aus Holz. 

 

Fuß, Mast und Panzerung, Link zum Video

Für die richtlinienkonforme Aufstellung werden Werkstücke aus Holz angeboten. Das zentrale Bauteil des Fusses (Link zum Einzel-Video) ist eine "Holzstapelhilfe". Als Mast (Link zum Einzel-Video) wird ein Kantholz mit ca. 6x6 benutzt, die Länge ist variabel. Die Panzerung der hölzernen Masten zum Schutz vor Schaden durch Geschosstreffer erfolgt durch Stahlpanzer (Link zum Einzel-Video), die mit Weichholz verkleidet werden. Eine zusätzliche Sicherheit gibt ein Weichplastik, z.B. Förderbandgummi.  

 

Studie "Quadropole", Konzept und Aufbau, Link zum Video

Komplett aufgebautes Speed Steel® -Ziel "Quadropole" mit 2 Noshoots, kein Ziel für "Ballermänner"! Es werden die Einzelteile des komplexen Zieles erläutert und die Anbringung der einzelnen Ausleger, der Panzer und Platten im Stahlblechkasten gezeigt.